Begleitung

„Die größte Entfernung im Dasein des Menschen ist weder von hier nach dort noch von dort nach hier. Nein, die größte Entfernung im Dasein des Menschen ist von seinem Verstand zu seinem Herzen. Nur wenn er diese Distanz überwindet, lernt er, wie ein Adler zu segeln und seine innere Unermesslichkeit wahrzunehmen.“

Angaangaq Angakkorsuaq

Es ist eine Aufgabe in meinem Leben, Menschen darin zu unterstützen, diesen Weg vom Verstand ins eigene Herz zu gehen. Ein Weg, der uns mehr im eigenen Körper ankommen lässt. Ein Weg, der uns lehrt was es heißt, die Gefühle, die da sind, zu fühlen. Ein Weg, der uns auch zukünftig in Zeiten des Übergangs und Wandels tragen kann. Ein liebevoller und spiritueller Weg, der uns zugleich ganz hier auf dieser Erde und in uns selbst ankommen lässt.

Einzelbegleitung – 60 Minuten, 68 Euro

Sowohl einzelne Termine zu bestimmten Themen als auch kontinuierliche Treffen über einen bestimmten Zeitraum hinweg sind möglich. Gerne können wir vorab per Mail oder in einem kurzen Vorgespräch besprechen, was es jetzt für Sie braucht.

Einzelgespräche sind vor Ort in Butzbach, Bad Nauheim oder Friedberg sowie per Telefon und Skype möglich.

Individuelle Rituale nach Absprache

Gerne helfe ich Ihnen ebenfalls bei der Gestaltung und Umsetzung von individuellen Ritualen auf dem Weg der Trauer und zur bewussten Gestaltung des Übergangs. Sprechen Sie mich gerne dazu an.

Reiki in der Trauer (Rosbach) – ca. 90 Minuten, 68 Euro

In Rosbach biete ich ebenfalls Reiki-Anwendungen an, die Sie in Ihrem Prozess unterstützen und Ihre natürlichen Selbstheilungskräfte aktivieren können. Wir nehmen uns Zeit für ein Gespräch, um zu klären, wo Sie gerade stehen und was jetzt stimmig für Sie ist. Bei der Anwendung selbst liegen Sie bequem auf der Massageliege und behalten dabei Ihre Kleidung an. Bei entspannender Musik können Sie die Reiki-Energie genießen und still wahrnehmen. Im Anschluss reflektieren wir kurz gemeinsam Ihre Erfahrung und eventuell aufkommende Gedanken und Gefühle.

Gruppenbegleitung

Aktuell biete ich keine feste Gruppe an. Eine neue Gruppe ist jedoch in Planung. Kontaktieren Sie mich gerne, wenn Sie daran Interesse haben.

 

Hinweis: Meine Begleitung ersetzt keine Psychotherapie, die in manchen Fällen anzuraten ist, auch wenn Trauer ansich keine „Krankheit“ ist. Die Trauerbegleitung kann eine Therapie sinnvoll ergänzen und auch bei der Suche nach einem Therapieplatz unterstützen bzw. die Wartezeit bis dahin überbrücken.